Schokoladentörtchen mit flüssigem Kern

In dieser Rubrik überraschen wir Dich mit kreativen Rezepten und Tipps zum Einkaufen. Gemeinsam mit unserer Backexpertin Sophie Sander zaubern wir diesmal Schokoladentörtchen mit flüssigem Kern. An die Rührschüssel, fertig, los!

Zutaten

2 Eier

1 Eigelb

100 g Zucker

180 g Zartbitterschokolade

180 g Butter

1 Prise Salz

60 g Mehl

etwas Puderzucker

Rezept ergibt: 3-4 Törtchen

Backzeit: 10 Minuten

Ruhe-/Kühlzeit: keine

Zubereitung

  1. Für den Teig die Eier und das Eigelb mit dem Zucker mit der Küchenmaschine 5 Minuten schaumig schlagen. In der Zwischenzeit die Schokolade mit der Butter und dem Salz im Wasserbad langsam und unter Rühren schmelzen.
  2. Die flüssige Schokolade unter die Eicreme rühren, das Mehl dazusieben und kurz mischen.
  3. Die feuerfesten Förmchen mit Butter ausfetten. Den Teig in die Förmchen füllen und bei 180 Grad Umluft auf mittlerer Schiene 10 Minuten backen.
  4. Etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker.